Zum Inhalt

Schlagwort: VPN

Fritz!Box 7390 macht kaputtes VPN

Wie in diesem Blog zu lesen war kämpfe ich bereits seit dem 08.03.2010 mit der Fritz!Box 7390 und versuche sie einfach nur zum Funktionieren zu bringen. Ich erwarte keine Zauberei, keine ausgefallenen Features – sie soll einfach nur funktionieren.

Seit dem Update auf die aktuellste Beta-Firmware vor gut einer Woche ist immerhin ein Zustand erreicht, in dem die Fritz!Box 7390 sich nicht mehrfach am Tag aufhängt oder neustartet. Neustarts der Fritz!Box kamen in der letzten Woche genau zwei Mal vor, was ja angesichts des bisherigen Debakels fast schon vertretbar ist. Immerhin kann ich mir inzwischen sicher sein: wenn alle Lampen an der Fritz!Bo 7390 leuchten, dann bin ich auch erreichbar – v.a. auch telefonisch.

Was immer noch eine einzige Katastrophe ist, ist VPN.

Leave a Comment

Fritz!Box 7390 als VPN-Server: Kein Anschluss unter dieser Nummer

Und noch etwas, das die Fritz!Box 7390 nicht so richtig kann: VPN.
Malte Rotzoll schrieb unlängst einen netten Beitrag darüber, wie man seine Fritz!Box so konfiguriert, dass man sich mit dem iPhone als VPN-Client problemfrei dazu verbinden kann. Außerdem lieferte er gleich ein paar „use cases“ mit – es dauerte nur ca. 1/10000 Sekunde bis mir klar war: das will ich auch!
Seit dem sind über 24 Stunden vergangen – und es funktioniert bei mir immer noch nicht.

Ich habe zunächst streng nach Maltes Vorgaben, später nochmal bei Null anfangend nach den Anleitungen von AVM eine Konfigurationsdatei erstellt (siehe unten). Diese kann auch ?auch ohne Fehlermeldungen in die Fritz!Box importiert werden. Nur verbinden kann ich mein iPhone später nicht damit. Die immer gleiche Fehlermeldung lautet „Der VPN-Server antwortet nicht.“
Dies ist auch kein iPhone-spezifisches Problem. Mit meinem MacBook Pro bekomme ich auch keine Verbindung mit dem VPN-Server zustande.

Ich bin mal gespannt, ob ich das noch irgendwie auf die Reihe bekomme… sonst muss ich mir doch mal überlegen, wie ich meinen MacMini dazu überredet bekomme, als VPN-Server zu fungieren. Und zwar am Besten ohne das, zugegeben, recht cool aussehende iVPN kaufen zu müssen.

Leave a Comment