MacBook verliert Bluetooth?

Da bootet man nach einem Update sein MacBook neu und alles läuft bestens! Bis man versucht jemandes Handy per Bluetooth mit dem MacBook zu verbinden und merkt: Bluetooth ist… öh… weg?!
Die Schaltfläche in den Systemeinstellungen ist weg und der System Profiler sagt: Bluetooth? Nie gehört!

Was hilft:
– PRAM-Reset: Beim Start Command, Alt, P und R gedrückt halten und warten bis der altbekannte Mac-Startsound ZWEI MAL ertönt ist. Dann los lassen.
– SMC-Reset (1. Möglichkeit): MacBook runter fahren, Stromstecker ziehen, Akku entnehmen, Power-Knopf für 5-10-Sekunden gedrückt halten, Akku wieder einsetzen, Stromtecker wieder einstecken, starten.
– SMC-Reset (2. Möglichkeit): MacBook runter fahren, ein paar Sekunden warten, EIN MAL die linke Command-Taste und die linke ALT-Taste und die Shift-Taste und den Power-Button drücken, 5-10 Sekunden warten, MacBook normal starten.

Bei mir half letzten Endes die zweite SMC-Reset-Möglichkeit – obwohl die laut Apple-Doku nur für „MacBook Air (Original), MacBook Air (Late 2008) and MacBook Pro (17-inch, Early 2009)“ gedacht ist…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.