NASA-Technik hält 40 Jahre – und länger

Voyager 1. Bild: NASA/JPL-Caltech
Bild: NASA/JPL-Caltech

At 13 billion miles from Earth, there’s no mechanic shop nearby to get a tune-up. Die Raumfahrt ist schon irre spannend. Seit 40 Jahren ist Voyager 1 unterwegs und entfernt sich unaufhaltsam von der Erde. Nachdem es in den letzten Jahren aber zu einem Problem mit den „Thrusters“ (etwa: Steuerruder) zum Manövrieren im Weltall kam, … [Weiterlesen…]

Bloomberg: Facebook half AfD in den Bundestag

Krasse Scheiße. Klar, die AfD ist auch nur ein Kunde und Facebook nimmt Geld von jedem. Aber es ist ethisch und moralisch schon was anderes, ob Facebook Cola dabei hilft, mit Anzeigen, Kampagnen etc. mehr Zuckerwasser zu verkaufen oder eben einer mindestens rechtspopulistischen Partei in Parlamente hilft. Vielleicht sollte sich Facebook (und natürlich auch andere … [Weiterlesen…]

Öffentliches Schlachten

Der Artikel in den Kieler Nachrichten greift eine interessante Frage auf – und beantwortet sie meines Erachtens völlig falsch. Natürlich darf und sollte man das Schlachten von Nutzvieh wieder öffentlich machen. Noch in der Jugend meiner Großeltern war es normal, Schlachtvieh zu besitzen. Wer keine Rinder und Schweine hatte, hatte oft zumindest Kanickel oder Hühner. … [Weiterlesen…]

Wirklich inspirierend, wie diese Läuferin einer anderen hilft!

As Jessica Haney rounded the corner during the final leg of the NCAA West Preliminary’s 10,000-meter event this weekend, Nicole Price’s lead must have looked insurmountable. But when an exhausted Nicole suddenly collapsed within 200 feet of the finish line, most onlookers expected Jessica to capitalize on the injury and secure herself a first-place finish. … [Weiterlesen…]

Selbsthilfe – Schönes Detail in „Life Is Strange“

„Life Is Strange“ ist ein unheimlich liebevoll gemachtes Spiel mit einer ziemlich abgedrehten Story. Man spielt ein Mädchen, dass plötzlich die Gabe hat, die Zeit anzuhalten und ein Stück weit zurück zu drehen. Zunächst nur für wenige Sekunden oder Minuten. Im späteren Verlauf kann sie aber auch via Fotos mehrere Jahre in die Vergangenheit reisen … [Weiterlesen…]

2016 schon 147 Schusswaffen-Tote in den USA

Amerikas Präsident kündigte unter Tränen an, wie er die Waffengesetze des Landes ändern will. Eine Zahl zeigt, wieso das nicht nur ihn drängt. US-Präsident Barack Obama erntet gerade von der politisch Rechten in den Vereinigten Staaten Hohn und Spott für seine Tränen während der Erklärung, wie er das Waffengesetz in den USA verschärfen möchte. Eine … [Weiterlesen…]

„Die meisten von uns kennen nur die negativen Seiten von Hitler“ – Rezensionen von „Mein Kampf“

Die Krautreporter haben sich aufgemacht und anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung der kommentierten Fassung von „Mein Kampf“ Rezensionen aus England, den USA und Indien zusammengesucht und übersetzt. Von unglaublich über stumpf bis unterhaltsam ist alles dabei. Zum Krautreporter-Artikel.

SWR1 Leute: Stefan Siller geht in Rente

Einer meiner Lieblingspodcasts ist „SWR1 Leute“. Eine 1-zu-1-Interviewsendung des SWR. Im Radio dauert sie, unterbrochen durch Musik und Nachrichten, immer rund zwei Stunden. Das eigentliche Interview dauert dabei immer nur etwa eine halbe Stunde und wird eben über diese beiden Stunden gestreckt. Im Podcast gibt es das Gespräch en bloc. Kein Mensch hat „SWR1 Leute“ … [Weiterlesen…]

Der beste Jahresrückblick ist da! „Frohes Fest 2015“

Jahresrückblicke gibt es jedes Jahr wie Sand am mehr. Richtig gut ist regelmäßig aber nur einer. Der gesungene Jahresrückblick, der seit Jahren jeden Dezember unter dem Titel „Frohes Fest“ auf YouTube veröffentlicht wird. Als Jahrelanger Michael-Jackson-Fan ist es natürlich ein echter Bonus, das man sich immer wieder für Jackson-Songs als Grundlage entscheidet. Dieses Jahr „I … [Weiterlesen…]