Zum Inhalt

Monat: Dezember 2017

Stone – Xocoveza

Nice! Stone hält mit dem „Xocoveza“ was mir @scottiescottiebeerbeer und @michifromkiel bei Brewcomer versprochen haben. Sehr abgefahrenes Bier, das man von der Optik her leicht mit Schiffsdiesel verwechseln könnte, wäre da nicht die schaumige Krone.
Geschmacklich ist es einfach #Weihnachten mit unter anderem jeder Menge Schoko, Zimt, Muskat und Kaffee.
Selbst die in der Runde, die es nicht mochten mussten zumindest anerkennend nicken. 😉

Original

Leave a Comment

Brouwerij ‚t IJ – Flink und Natte

Niederländisches Doppel von der Brouwerij ‚t IJ.
Das „Flink“ ist ein grundsolides Blond mit ner anständigen Ladung Hopfen, deutlichen Citrusnoten und einer angenehmen Malzigkeit.
Das „Natte“ ist da schon ein ganz anderes Kaliber! Ein etwas untypisches Dubbel, das erfreulich leicht daherkommt. Geschmacklich ein wenig Kaffee, vor allem aber rote Beeren.

Original

Leave a Comment

NASA-Technik hält 40 Jahre – und länger

At 13 billion miles from Earth, there’s no mechanic shop nearby to get a tune-up.

Die Raumfahrt ist schon irre spannend. Seit 40 Jahren ist Voyager 1 unterwegs und entfernt sich unaufhaltsam von der Erde. Nachdem es in den letzten Jahren aber zu einem Problem mit den „Thrusters“ (etwa: Steuerruder) zum Manövrieren im Weltall kam, konnte die NASA 37 Jahre lang ungenutzte „Backup Thruster“ starten.

Voyager 1 ist inzwischen soweit entfernt, dass das Signal fast 20 Stunden unterwegs ist. Pro Strecke. Sprich: auf der Erde drückt jemand „den Knopf“ und knapp 40 Stunden später kommt dann ein „läuft“ von der Sonde zurück.

Vollkommen irre!

Quelle: News | Voyager 1 Fires Up Thrusters After 37 Years

Leave a Comment