Zum Inhalt

Monat: März 2009

Zwei Macs mit einer Maus u. einer Tastatur bedienen

Aus der Kategorie „aufgeräumter Schreibtisch“ heute ein, vielen vermutlich schon bekanntes, mir völlig neues Tool: teleport.
Man lädt das nur wenige KB große Tool auf beide Macs runter und installiert es. Auf den Macs erscheint unter „System Preferences“ ein neues Symbol. Ist Teleport auf beiden Rechnern (die im selben Netz hängen müssen!) installiert, erscheint auf Rechner A ein Screenshot von Desktop A in der Mitte des Layout-Tabs und ein Screenshot vom Desktop B auf Rechner B über der dünnen grauen Linie:

teleport1

Leave a Comment

Domain-Weltkarte für alle (Blogger) kostenfrei!

United Domains hat eine großartige Aktion am Start. Jeder Blogger kann hier noch bis zum 31.03.2009 eine kostenlose, großformatige Domain-Weltkarte im Wert von knapp 30€ vollkommen kostenfrei bekommen.
Was man dafür tun muss? Einen Blog-Eintrag wie diesen hier verfassen und und United Domains darüber informieren (komplette Anleitung).

Leave a Comment

Eventbox crasht und crasht und crasht…

Nach dem Update auf die neueste Version von Eventbox musste ich feststellen, dass das Programm nach jedem Start direkt abstürzte.
Eine Neuinstallation half (inkl. Facebook- und GoogleReader-Setup) – bis ich versucht habe das Twitter-Plugin aufzusetzen. Crash. Reproduzierbar.

Der zugehörige Crash-Report steht weiter unten. Hier die Lösung:
Folgenden Ordner (~/Library/Application Support/EventBox) und folgende Datei (~/Library/Preferences/com.thecosmicmachine.EventBox.plis) löschen.
Die Eventbox-Leute nennen diesen Fehler übrigens „a crasher bug“. 🙂

Crash-Report (falls jemand mit ählnichem Problem vergleichen möchte).

Leave a Comment

Argl! Kernel Panic und Whole Disk Encryption!

Manchmal möchte man einfach nur noch in die Ecke kotzen!
In meinem MacBook werkelt eine mit PGP 9.9.0 „whole disk encryption“-verschlüsselte Festplatte. Das tut sie seit nunmehr zwei Wochen ganz artig und ohne zu mucken.
Heute habe ich dann die drei neuesten Apple Software Updates (irgendein RAW-Foto-Quatsch, Air Port Update und Air Port Utility Update) eingespielt, weil mich „Software Update“ über das Vorhandensein dieser Updates informiert hat. Runtergeladen, derweil vorsorglich alle Programme beendet, und nach der Installation der Updates auf den angezeigten „Restart“-Button geklickt.

Nach dem Neustart kommt auch, wie nicht anders zu erwarten war die WDE (Whole Disk Encryption)-Passwortabfrage. Danach: Kernel Panic! Und zwar dieser hier:
mac kernel panic

Leave a Comment