Zum Inhalt

The Unofficial Guide To Eurovision

popbitch hat heute den „unofficial guide to Eurovision“ veröffentlicht. Neben einem persönlichen BestOf bestehend aus den Beiträgen von Island (1997), Russland (2003), Israel (2000), Slovenien (2002) und Finnland (1976) gibt es gleich auch noch die, laut popbitch, höchstwahrscheinliche Top3 vom Eurovision Song Contest 2008, basierend auf einer Buchmachertabelle aus dem Hause betfair:
1. Russland (9/2)
2. Armenien (11/2)
2. Serbien (11/2)

Deutschland folgt ganz knapp dahinter mit 325/2… Wo sind nur die guten, alten Zeiten hin als Raab und Horn noch das Haus gerockt haben? 🙂

Abgerundet wir das Ganze mit diversen Hintergrundinformationen zu den vorgestellten Songs – nicht selten in der gewohnt bissigen Manier.

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: