Zum Inhalt

Schlagwort: Apple

Apple Store Events. Geht hin!

Egal, ob ihr Apple mögt oder nicht. Egal, ob ihr Apple-Produkte mögt oder gar besitzt oder nicht. Wenn ihr in der Nähe eines Apple Stores wohnt, solltet ihr in regelmäßigen Abständen auf der Seite des jeweiligen Stores vorbeischauen. Eine Übersicht findet ihr unter apple.de/retail. Warum ihr da vorbei schauen solltet? Weil Apple dort in unregelmäßigen Abständen diverse coole Events ankündigt. Neben den normalen Workshops etc., die Apple anbietet. Von Zeit…

Ich kaufe das iPhone 5s bei Apple statt bei der Telekom

Nicht mal mehr eine Woche, bis das iPhone 5S verfügbar sein wird. Als Redakteur bei der Mac Life und der daran angeschlossenen iPhone Life muss ich mir das natürlich schon rein aus Recherchegründen besorgen, ist klar.Nun bin ich in der eigentlich komfortablen Situation, dass mein aktueller Telekom-Vertrag lange genug läuft, als dass ich ihn verlängern und so an ein „günstiges“ iPhone 5S kommen könnte. Dachte ich. Aktuell habe ich den…

Apple TV ist fast perfekt

Seit wenigen Tagen nenne ich einen Apple TV mein Eigen. Ich konnte mich nicht mehr länger wehren. Zu verlockend war die Option, endlich den in die Tage gekommenen Mac Mini zu verscherbeln und durch „das kleine Schwarze“ von Apple zu ersetzen. Das Gerät ist fast perfekt. Filme aus dem iTunes Store leihen, Musik via iTunes Match abspielen, Filme und Serien über Watchever gucken und selbst Fotos aus der iCloud anzeigen…

Fernsehen 2014

Ich habe mich hier schon häufiger darüber ausgelassen, was ich alles Scheiße finde wenn es zum Thema TV/Filme/Video-Entertainment in der Gegenwart kommt. Ich habe mir jetzt mal ein paar Gedanken darüber gemacht, was ich vom „Fernsehen“ erwarte. Am liebsten 2014 schon. Denn alles, was ich hier beschreibe ist keine „rocket science“. Das ist alles schon jetzt machbar. Eigentlich schon seit ein paar Jahren. 1. Dumme DisplaysHört endlich mit diesen dämlichen…

Apple und Social Media

Böse Zungen behaupten ja immer wieder, Apple würde das Internet nicht verstehen. Technisch natürlich schon aber inhaltlich eben nicht. Das aktuellste Beweisstück ist dabei meistens PiNG; Apples Versuch ein soziales Netzwerk rund um Musik und den eigenen iTunes Store aufzubauen. Apple scheiterte damit beinahe auf ganzer Linie. Ich persönlich mochte die Idee, aber irgendwie hat PiNG dann anscheinend nie die „kritische Masse“ an Nutzern erreicht, um wirklich zu funktionieren. MIt…

Die beste Keynote seit Jobs

Am vergangenen Montag war es mal wieder so weit: Apple lud die weltweite Entwicklergemeinde zur Konferenz nach San Francisco. Wer nicht vor Ort war konnte diesmal sogar live per Webstream teilnehmen. Viel wurde Apple in den letzten Monaten vorgeworfen: Tim Cook sei kein „Leader“, Apple nicht mehr innovativ, und so weiter. Einige Vorwürfe waren durchaus berechtigt, andere ähnlich abstrus wie das Verhalten der Börsianer. Ganz ab von den vielen Neuerungen,…

Google Glass

Alle sind sich momentan einig: Das nächste „disruptive“ Produkt nach dem iPhone wird aus dem Hause Google kommen. Es handelt sich dabei um Glass. Ein Brillengestell mit integrierter Kamera und Display vor dem Auge, das mit eigenem Computer daher kommt und über eine Bluetooth-Verbindung die Datenflatrate des Handys mitbenutzt, um ins Internet zu kommen. Steuern lässt sich Glass über Sprache und später einmal sicherlich auch über Gesten. Das klingt total…