Zum Inhalt

Mit dem Canon MX310 ohne Tinte scannen

Ja, der Titel mag etwas verwirrend erscheinen, ist er aber nicht. Ich bin seit Jahren Besitzer eines Multifunktionsgeräts Namens “MX 310” von Canon. Dieses Gerät nutze ich seit Jahren nur noch als Scanner. Ich weiß tatsächlich nicht, wann ich damit zum letzten Mal gedruckt habe.

Heute wollte ich mal wieder ein paar Rechnungen einscannen. Der MX 310 hat dabei allerdings den Dienst verweigert, weil die Tintepatrone leer war (tatsächlich war sie noch halb voll, aber eingetrocknet). Kannste dir nicht ausdenken. Handbuch und Hersteller-Website schweigen sich zu dem Thema aus. Keine Tinte, kein Scan. Ein Wahnsinn.

Ein wenig Recherche unter Einbezug der Schwester-, Vorgänger- und Nachfolgemodelle brachte mich dann endlich auf den richtigen Trick. Wenn euer Canon-Gerät sich einmal ähnlich verhalten sollte haltet Ausschau nach einer Taste mit einem roten Symbol. Bei mir findet sich diese Taste ganz rechts außen auf dem Bedienfeld des Druckers. Das Symbol ist ein Ring in dem sich ein auf der Spitze stehendes Dreieck befindet. Diese haltet ihr gedrückt. Handgestoppte 7 Sekunden. Dann springt das Canon-Multifunktionsgerät in den “Tinte ist mir egal”-Modus und ihr könnt wieder scannen.

Published inAllgemein

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: