Zum Inhalt

Hallo Welt!

So… das nächste Experiment.

Diesmal ist es ein Blog. Natürlich nicht selbst programmiert, sondern vom „Weltmarktführer“ WordPress.

Abgesehen von der Form hat sich hier allerdings nicht sooo viel geändert. Schacknetz.de ist immer noch primär mein privater Spielplatz. Hier veröffentliche ich Dinge, die mir helfen bzw. geholfen haben und dies wieder tun werden. Zum Beispiel im Bereich Computer/Internet/Linux. So gesehen fungiert dieses Blog als eine Art Notizblock für mich selbst – mit all den angenehmen Features eines Blogs.

Das heißt natürlich nicht, dass Sachen, die hier veröffentlicht/verlinkt/etc. werden, nur für mich von Interesse sind. Sonst wäre ein öffentliches Blog ja auch überhaupt rein gar nicht sinnvoll. 😉

Na ja, und neben den diversen „How To“-Artikeln, wird es sicherlich auch hier und da mal den einen oder anderen mehr oder weniger journalistisch wertvollen Artikel geben. Vermutlich aber nur wenn ich mich gerade über irgendetwas aufrege. 🙂

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: