Zum Inhalt

Anständige Seitennummerierung mit Apple Pages

Jedes halbe Jahr wieder darf ich mich mit Haus- und Seminararbeiten an der Universität rumschlagen. Und jedes mal wieder muss ich mich mit dem leidigen Thema „Seitennummerierung“ rumschlagen.

Ich habe jahrelang OpenOffice für das Anfertigen meiner Arbeiten genutzt. Da ist das mathematisch ganz simpel gelöst: wenn man eine Arbeit von 30 Seiten hat, aber möchte, dass die erste Seite (Titelblatt) nicht mitgezählt wird, dafür aber die zweite Seite (Inhaltsverzeichnis) auch die Seitennummer zwei bekommt, dann kann man aus der „1“ auf der Titelseite in den Optionen über das Eintragen von „-1“ bzw. „0“ relativ schnell zum gewünschten Ergebnis kommen.

Bei Apples Pages, der Textvearbeitung aus dem Office-Pakete iWork, läuft das, natürlich, etwas anders.

Apple sieht in Pages vor, dass verschiedene Inhalte in verschiedene Abschnitt eingeteilt werden. Wenn ich nun also die Titelseite fertig erstellt habe, wähle ich „Einfügen“ -> „Abschnittsumbruch.

 

abschnittsumbruch
Uploaded with plasq’s Skitch!

Danach sehe ich der Miniaturansicht zwei, durch eine dünne Linie getrennte Abschnitte.

 

abschnittrenner
Uploaded with plasq’s Skitch!

Wenn man nun die erste Seite des zweiten Abschnitts wählt, dort in die Fußzeile klickt und dann über „Einfügen“ -> „Seitenzahlen automatisch…“ die Seitenzahlen hinzufügen will, springt einem ein kleines Fenster entgegen, in dem man ein paar wenige Einstellungen zu den Seitenzahlen tätigen kann.
Gleich zu oberst hat man die Wahl zwischen „Anzeigen in: Dokument“ und „Anzeigen in: Aktueller Abschnitt“.

 

seitenzahlen einfgen
Uploaded with plasq’s Skitch!

Wenn man die zweite Option wählt, dann werden die Seitenzahlen auch nur in diesem Abschnitt hinzugefügt. Beginnend mit der „1“ – aber darum kümmern wir uns gleich. Denn zunächst müssen noch ein paar Worte zu der zweiten Option, „Auf erster Seite anzeigen“, verloren werden.
Wählt man „Anzeigen in: Dokument“ und löscht den Haken bei „Auf erster Seite anzeigen“, erreicht man im Prinzip(!) das gleiche wie mit den getrennten Abschnitten. Aber man schafft damit auch wirklich eine globale Einstellung. Das heißt: spätestens wenn man am Ende Anhänge einfügen und diese Seiten dann ggf. mit römischen Zahlen nummerieren möchte, muss man sich mit dem Thema „Abschnitte“ befassen. Beziehungsweise: vielleicht hat man ja schon ein mehrseitiges Inhaltsverzeichnis und möchte dies mit nicht-arabischen Zahlen nummerieren.

Aber zurück zum aktuellen Beispiel: jetzt haben wir also die erste Textseite ohne Nummerierung und die Seiten des zweiten Abschnitts sind fortlaufend, beginnend bei 1, durchnummeriert. Sollen sie aber nicht sein. Die Titelseite zählt ja als Seite 1 mit, dort soll es nur nicht angezeigt werden. Die erste nummerierte Seite soll also die „2“ tragen.

Um das zu erreichen klicken wir in die Fußzeile der ersten Seite des zweiten Abschnitts (oder kurz: dahin wo die erste Seitenzahl steht) und öffnen, falls dies nicht eh offen ist, das Informationenfenster über den Tastatur-Shortcut ALT+CMD+i. Dort wählen wir den Register „Layout-Informationen“ und darunter „Abschnitte“. Hier können wir unter „Seitenzahlen“ dann festlegen, mit welcher Zahl die Nummerierung dieses Abschnitts beginnen soll.

 

informationen -> seitenzahl
Uploaded with plasq’s Skitch!

Fertig!

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

  1. Alex Alex

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag. Ich probiere gerade Pages aus und Deine Erklärung hat mir sehr geholfen.

    Beste Grüße

    Alex

  2. Alex Alex

    Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag. Ich probiere gerade Pages aus und Deine Erklärung hat mir sehr geholfen.

    Beste Grüße

    Alex

    • Schön, dass ich behilflich sein konnte!

  3. Schön, dass ich behilflich sein konnte!

    • Holle Holle

      Guter Beitrag, hat mir heute viel Arbeit erspart!

  4. Holle Holle

    Guter Beitrag, hat mir heute viel Arbeit erspart!

  5. WICHTIG WICHTIG

    Könnente es in einem anderen fall auch gehen ?:

    ich möchte einige Rechnungen schreiben und muss sie nummerrieren
    ich möchte das das von selbst geht also :
    auf dem schreibt tisch liegt dan das dokument ,dann möchte ich ein neues schreiben ,dort soll automatisch „rechnung 02″stehn
    wäre das möglich bitte zurück schreiben“

    • Du suchst die Serienbrieffunktion. 🙂
      Dort kann man dann auch Felder einfügen, die automatisch hochzählen.

  6. WICHTIG WICHTIG

    Könnente es in einem anderen fall auch gehen ?:

    ich möchte einige Rechnungen schreiben und muss sie nummerrieren
    ich möchte das das von selbst geht also :
    auf dem schreibt tisch liegt dan das dokument ,dann möchte ich ein neues schreiben ,dort soll automatisch „rechnung 02″stehn
    wäre das möglich bitte zurück schreiben“

    • Du suchst die Serienbrieffunktion. 🙂
      Dort kann man dann auch Felder einfügen, die automatisch hochzählen.

  7. daniel daniel

    Hi! cooler Beitrag!!!
    Ich hab das Problem – sobald ich einen Abschnittsumbruch mache fügt Pages eine leere Seite ein…. 🙁

  8. Hombre6483 Hombre6483

    Super Beitrag, ich find die Optionen, die man für eine Seitennummerierung zur Verfügung hat allerdings sehr dürftig. z.B. fehlt mir irgendwie die Möglichkeit unterschiedliche Formatierungen vor zu nehmen, wie z.B. „001“, „002“, „003“, etc. anstatt „1“, „2“, „3“, etc.! Das ärgert mich ziemlich… naja, nachdem es Pages ja auch ‚erst‘ seit 8 Jahren gibt, besteht zumindest die Hoffnung, dass es zumindest nach weiteren 8 Jahren solche Kleinigkeiten beherrscht.

    So long…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: